Montag, August 21, 2017
Home > Musik > Deutschrock > Broilers rocken Berlin auf

Broilers rocken Berlin auf

Vor einigen Jahren wurde ich auf die Broilers auch in Berlin aufmerksam, als sie als Vorgruppe der „Toten Hosen“ für Furore sorgten. Jetzt haben sich die Broilers im Jahr 2017 endgültig etabliert und bringen die Puppen in der Max-Schmeling-Halle zum Tanzen, bzw. Frontmann Sammy Amara kündigt an, dass „der Himmel über Berlin das Limit“ sei und die Fans springen, springen und springen.

Die ersten Broilers-Fans sind schon in der Max-Schmeling-Halle
Vor Beginn des Konzerts der Broilers

Vor allem aber geht nach der Vorband „Tiger Army“ so richtig der Punk ab, die Broilers legen einen akustisch nicht immer einwandfreien Auftritt hin, der ihre Fans naturgemäß dennoch in Wallung brachte und die Lieder „Ist da jemand?“, „Wo es hingeht“ oder auch „Keine Hymnen heute“ mitgrölen ließ. Zu einem guten Konzert gehören aber auch zwischendurch ruhigere Töne und Abwechslung – so wechselte der Sänger zum Titel „Ihr da oben“ auf die Treppe der Tribüne und begeisterte dort noch näher.

Broilers-Frontmann auf der Treppe zu „Ist da jemand?“

Insgesamt genossen die Fans in der ausverkauften Max-Schmeling-Halle das Konzert der Broilers und die Rufe nach der Zugabe wurden mit Titeln wie zum Beispiel „Meine Sache“ und der Verabredung, sich dieses Jahr am 15. Juli in der Wuhlheide zu treffen, erfüllt. Sowohl der Einlass gegen 18 Uhr 50 verlief problemlos als auch die Garderobenausgabe nach dem Ende, dazwischen gab es ein 0,4l-Bier für vier Euro mit zwei Euro Becherpfand. Der Abend hat sich also für die Gäste, die Band und Berlin gelohnt.

Broilers in Berlin 2017
Broilers bedanken sich beim Berliner Publikum

[amazon_link asins=’B01M3YXZE1,B004XKBDBI,B008S8B7FI,B00PU7SDO8,B01N0ZPFZ0,B01MY72ZOA‘ template=’ProductCarousel‘ store=’not-specified‘ marketplace=’DE‘ link_id=’0ecd9c81-05fd-11e7-8046-2d83034c5f4d‘]

Hier mal auf YouTube ein paar Impressionen mit Ausschnitten aus dem Konzert der Broilers beim Live-Act in der Berliner Max-Schmeling-Halle mit Intro und den Highlights.

 

Users who found this page were searching for:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden durch WP-SpamShield Anti-Spam geschützt