Roberta Gemma steht ganz artig und als würde sie kein Wässerchen trüben an ihrem Stand, um die Besucher der Venus-Messe in Berlin mit Autogrammen oder Fotos zu beglücken. Aber dabei hat Roberta Gemma es faustdick hinter den Ohren, wenn sie sich in ihren Filmen wie zum Beispiel “Sex mit Roberta Gemma am Pool” präsentiert. Denn da zeigt die Italienerin vollen Körpereinsatz und mehr, ihre Fans lieben sie dafür und umso stolzer bin ich, dass ich von Roberta Gemma ein schönes Foto schießen konnte.

Die Venus findet in Berlin jedes Jahr einmal im Herbst statt und ist in der Hauptstadt die größte ihrer Art, von Donnerstag bis zum Sonntag lockt die Erotik-Messe Zehntausende in die Hallen unterm Funkturm. Daher ist es auch für viele Darstellerinnen wichtig, auf diesem “Kontakthof” präsent zu sein und den Kontakt sowohl mit Kolleginnen aber eben auch mit ihren Kunden zu suchen. Viele machen stol ein Erinnerungs-Selfie oder holen sich ein paar Souveniers von Roberta Gemma, ich habe mir auch eine Karte signieren lassen. Ma(n)n sammelt halt so einiges auf der Venus-Messe ein und so bleibt Roberta Gemma auch in Erinnerung, vielleicht stößt ja der eine oder andere Suchende auf irgendeinem Portal auf ihren Namen?

Hier ist mal ein schönes (jugendfreies) Video mit Roberta Gemma, ein Backstage Shooting von ihr. Sehr ruhig, professionell und man kann sie sich in aller Ruhe anschauen ohne irgendwelche Sex-Szenen oder was man sonst eventuell aus ihren Pornos kennen könnte. Ich finde, sie wirkt sympathisch und ist auch optisch eine tolle Erscheinung. So also ist es zu verstehen, dass es etliche Männer gibt, die ihre Erotik-Filme lieben. Ihre Karriere gestartet hat Roberta Gemma mit dem Film “La Orden” und seitdem hat sie unaufhörlich an einer Weiterentwicklung gearbeitet und war auch in einigen TV-Formaten zu sehen. ES war auf jeden Fall eine tolle Begegnung auf der Venus Messe in Berlin mit Roberta Gemma und ich freue mich schon auf das Outfit beim nächsten Mal.