Do. Jun 27th, 2019

FunTas World

Magazin aus Berlin @ Musik, Medien & Sport

Vorfreude auf Venus 2015 ist schon groß

2 min read

Auch dieses Jahr findet wieder die nicht nur bei Kennern der Szene allseits beliebte Erotikmesse in Berlin statt, dies zieht vor allem viele männliche Besucher an und die Frauen vorzugsweise aus. Denn es geht hier für die holde Weiblichkeit nicht nur darum, genügend Eigenwerbung für ihren eigenen Körper bzw. ihr Produkt zu betreiben – sondern es werben auch zahlreiche Erotik-Portale mit schönen Mädchen für neue Kunden. Sex sells ist also hier nicht nur einfach eine Redewendung, sondern spielt sich im wahrsten Sinne des Wortes so ab.

Neben den bekannten oder unbekannten Erotikportalen werben natürlich auch Darstellerinnen aus der Porno-Branche für neue Zuschauer und zeigen dabei nicht selten ihre besonderen Vorzüge oder die frisch operierten Körperteile. Es ist also während der vier Tage zwischen dem Eröffnungstag am Donnerstag, den 15. Oktober 2015 und Sonntag, den 18. Oktober 2015 jede Menge los in den Messehallen unter dem Funkturm und die Handys können wieder für Selfies und andere Erinnerungsfotos gezückt werden.

Außerdem sind zwischen allerlei nackten Tatsachen auch diverse Händler für ihre Erotikspielzeuge unterwegs oder Firmen präsentieren ihre neuesten Erfindungen für Sie und Ihn. Auch dies lockt immer jede Menge neugieriger Menschen an und natürlich auch Männlein wie Weiblein, die für ihr Sexleben neue Ideen benötigen. Daher ist es auch nicht verwunderlich, wenn man auch im Jahr 2005 den nicht nur Männer sieht, sondern auch immer mehr Frauen, die sich für dieses Thema weiter interessieren und sich nicht nur in den Wohnzimmern für Dessouspartys und anderes treffen.

Beliebt sind auch die Live-Shows, in denen es so richtig zur Sache geht und man vielleicht völlig neue Einblicke erhält. Die Musik ist laut, die Stimmung ist prächtig und es gibt dazu kühle Getränke und heiße Tanzeinlagen mit viel Blickfang auf der großen Bühne. Das sind immer die Highlights, zu denen die Besucher an festen Uhrzeiten in die großen Hallen strömen. Aber auch abends ist noch lange nicht Schluss und so geht der ganze Spaß bis 22:00 Uhr und geht danach bei vielen unter Umständen noch ganz woanders weiter……..

 

(Visited 12 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Kommentare werden durch WP-SpamShield Anti-Spam geschützt

Copyright © All rights reserved. | Newsphere by AF themes.