Berliner Amtsgerichtsplatz mit Amtsgericht

Als ich letztens einen Termin in der Nähe vom Berliner Amtsgerichtsplatz hatte, musste ich erst mal schauen, wie man dort mit den öffentlichen Verkehrsmitteln hinkommt. Denn zumindest eine U- oder S-Bahn fährt in unmittelbarer Nähe nicht, dachte ich und plante schon einen längeren Fußweg ein. Zu meiner Überraschung war es aber gar nicht so weit vom U-Bahnhof Sophie-Charlotte-Platz die Witzlebenstraße runterlaufen und wenn man auf die Neue Kantstraße stößt links, dann ist man quasi schon da.

Zurück bin ich einfach die Kantstraße bis U-Bahnhof Wilmersdorfer Straße gelaufen und habe mich bei Karstadt noch mit einem Frühstück belohnt. Wie man HIER auf der Karte sehen kann, gibt es also verschiedene Möglichkeiten. Das Amtsgericht zum Beispiel ist ein bisschen versteckt durch die Bäume und weil es etwas zurückversetzt von der Hauptstraße ist. Einfacher zu beschreiben, also wenn jemand fragt, ist in jedem Fall der zur Wilmersdorfer Straße und ihrer Fußgängerzone.

(Visited 2 times, 1 visits today)
READ  Karneval der Kulturen am Wochenende zu Pfingsten in Berlin