Mo. Nov 18th, 2019

FunTas World

Magazin aus Berlin @ Musik, Medien & Sport

Hertha BSC und andere Berliner Clubs am Freitag erfolgreich!

2 min read

dav

Am vergangenen Freitag gab es das Bundesliga-Spiel zwischen Hertha BSC und der Fortuna aus Düsseldorf, welches erfreulicherweise mit einem 3:1-Heimsieg im Berliner Olympiastadion endete.

dav

Dilrosun trifft in der 44. Minute zum 2:1

Hierfür wurde der Grundstein schon in der ersten Halbzeit gelegt, als Dilrosun kurz vor dem Halbzeitpfiff zum 2:1 getroffen hatte. Zuvor war die Fortuna nach einem Videobeweis zu einem Elfmeter gekommen und die daraus entstandene 1:0-Führung wurde vom Vedator Ibisevic egalisiert.

Der unterhaltsamen ersten Hälfte folgte eine etwas ruhigere, die Hertha nach zwei Siegen gegen Paderborn und in Köln zeigte sich abgezockt und erhöhte vor knapp 40.000 Zuschauern durch Darida auf den 3:1-Endstand.

Auch ALBA Berlin, die Eisbären und der ECC Preussen siegreich

Hertha BSC war aber nicht alleine erfolgreich als Hauptstadt-Vertreter, auch die Eisbären konnten in Augsburg mit 2:1 gewinnen und der ECC Preussen feierte mit dem 6:2 über die Berlin Blues bereits den dritten Sieg in Folge zum Start in die Eishockey-Regionalliga 2019/20.

Als wäre das noch nicht genug, konnte auch ALBA Berlin einen schönen Einstand in der Europa League feiern, das gelang durch einen deutlichen 85:65-Sieg gegen Zenit St. Petersburg! Auch war die erste Hälfte entscheidend für diesen Heimerfolg in der Mercedes-Benz-Arena.

(Visited 14 times, 1 visits today)
Copyright © All rights reserved. | Newsphere by AF themes.