Sa. Mai 15th, 2021

Von weitem sieht er wohl mit etwas Wohlwollen Joko Winterscheidt am ähnlichsten, ansonsten geht RTL mit Rainer Maria Jilg den absolut richtigen Weg: Eine neue Show wie Rising Star benötigt auch ein frisches Gesicht, dass nicht schon zig mal durch die Fernseh-Mühle gemahlen wurde und entsprechend verbraucht aussieht. Es hätten die Kritiker sofort wieder ihre Zettel mit den Stärken und Schwächen herausgeholt und sich daran angearbeitet. So ist es gut, dass RTL schon vor dem Start von Rising Star für einen gewissen Knalleffekt sorgt – denn RTL-Zuschauer kennen nur RTL-Moderatoren und eben nicht Rainer Maria Jilg. So kann es also sein, dass der neue Moderator schon gleich der erste Rising Star ist, obwohl die Show noch gar nicht begonnen hat….

Diesen Schritt hätte man bei DSDS auch schon längst machen sollen, Dieter Bohlen wäre dann im Hintergrund tätig und würde dort die Fäden erfolgreich ziehen. Vielleicht käme er mal ab und zu als Teufel von der Decke geschwebt, um Gift und Galle zu versprühen oder als finstere Off-Stimme in den Castings zu Deutschland sucht den Superstar. Aber zurück zu der neuen Moderation von Rising Star. In dem YouTube-Video Sneaker Shorty auf ZDF.kultur kann man sich schon ganz gut einen Eindruck machen, wie er so ist und arbeitet. Ist demnach auch Sneakers-Fan mit circa 100 Modellen, wirkt sympathisch und ist es wahrscheinlich auch.

In einem weiteren Video zeigt sich der bärtig-bebrillte vor dem Mikrofon zum JugendMedienEvent 2013 – das war wie gesagt im letzten Jahr und da spricht er auch mal über die Zukunft des deutschen Fernsehens. Dass er damit seine eigene gemeint haben könnte bei RTL, glaube ich allerdings nicht. Er sieht das Fernsehen immer noch besser aufgestellt als die Konkurrenz aus dem Internet, weil das Geld auf dieser Seite mehr vorhanden ist und Sendungen nur für das Internet nicht immer funktionieren. Dann die Frage: Was macht für ihn gutes Fernsehen aus? Für Rainer Maria Jilg muss ihn das Fernsehen in irgendeiner Form berühren, sagt er – allerdings positiv wie negativ. Wichtig sind ihm auf jeden Fall die Emotionen dabei und das scheint ja dann  auch auf der Linie von RTL und Rising Star zu sein. TV dürfe nicht belanglos sein – na dann wollen wir Zuschauer mal hoffen! Toi Toi Toi

(Visited 11 times, 1 visits today)

Users who found this page were searching for:

READ
Sky ist für mich mit 56,90 Euro zu teuer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.