Mo. Apr 19th, 2021

Der Beginn von täglichfrischgeröstet mit Knossi auf RTL hat laut Twitter und einigen Kommentaren nicht allen gefallen, aber ich habe viel gelacht und gratuliere Knossi zum aus meiner Sicht gelungenen Einstand bei RTL.

Da muss es scheinbar schon irgendwo in den Untiefen des Netzes oder kleinen Senders dieses Format gegeben haben, wo sich wohl auch Ralph Möller und Jorge aus der “Let´s Dance”-Jury an einer klassischen Late-Night-Show probieren konnten. Die von damals gibt es auch aus meiner Sicht aus gutem Grunde nicht mehr.

TV Total hat sich am Ende wirklich nach unten entwickelt, zwischen der Werbung auf ProSieben waren irgendwann die Witze zu flach, die Gäste zu oft da und alle “Knöpfe” wurden von Stefan Raab gefühlt so oft gedrückt, dass die Farbe schon abgerieben war auf den Oberflächen der Drücker.

Jetzt arbeitet Stefan Raab zurecht im Hintergrund, er hat die Show ins Leben gerufen und täglichfrischgeröstet mit RTL zusammen in den Spätabend Dienstags und Donnerstags gebracht. Knossi hat in der ersten regulären Ausgabe der Late Night solide abgeliefert und ich musste wirklich bei vielen Dingen herzlich lachen. So herrlich unverbraucht, anarchisch und frisch wird man mittlerweile im Privatfernsehen nicht mehr unterhalten.

Da war es auch verschmerzbar, dass ausgerechnet die Dauerschleife Evelyn Burdecki als Gast eingeladen war und sich wie immer gab. Naiv, sexy und eben als nettes Beiwerk, welches man sich gerne auf die Couch zum Quatschen setzt. Knossi hingegen war frech, laut und sein Humor war auch manchmal mit dem Holzhammer – aber ich muss wirklich zugeben, dass sich Raab hier in Form von Knossi selbst neu erfunden hat. Für alle, die sich nach etwas Neuem gesehnt haben, aber trotzdem das alte TV Total vermissten, ist täglichfrischgeröstet eigentlich eine gute Alternative. Hoffentlich halten alle lange durch und versauen die neue Show nicht mit zu viel Werbung…

READ
Starker ZDF-Montag mit "Iris" und "Gegen die Angst"

 

Quelle: Knossis aufgedrehte Late-Night: Die Nuller-Jahre lassen grüßen – DWDL.de

(Visited 32 times, 1 visits today)