Sky Kündigung pauschal zu Beginn - FunTas World
Di. Okt 20th, 2020

Sky Kündigung pauschal zu Beginn

2 min read

Wie ich schon gesagt habe, kann es ratsam sein, gleich zu Beginn der Laufzeit und nachdem man von Sky Deutschland herzlich als neuer Kunde begrüßt wurde, eine Kündigung zu verfassen. Damit ist gewährleistet, dass man keine Frist verpasst und auch ebenso rechtzeitig eine Antwort von Sky bekommt. Also unbedingt auch um eine schriftliche Bestätigung der Kündigung auf dem Postwege bitten, damit man später an der Hotline nicht hören muss, dass keine Kündigung eingegangen ist. so hat man immer noch genügend Zeit, falls tatsächlich keine Reaktion erfolgt. So ein Schreiben kann ja auch mal irgendwo abgefangen werden und es erreicht nie einen Bearbeiter bei Sky. Darum immer den Schriftverkehr beobachten und alle Unterlagen zusammen aufbewahren.

Bekommt man dann kurz vor Ende der Vertragslaufzeit wieder mal einen Anruf von Sky, wie es einem denn so geht oder wie es denn mit einem neuen Vertrag aussieht, dann sollte man vielleicht einfach auflegen und erst beim zweiten oder dritten Anruf an das Telefon gehen. Wenn man dann wieder umworben wird, während die anderen, die doof wie sie sind den Vertrag einfach weiter laufen lassen zu höheren Konditionen, hat man eine gute Verhandlungsposition. Warum das so gewollt ist von Sky, dass man diesen Vorgang immer wiederholen muss auch als langjähriger Kunde, können vermutlich die schlauen Marketing-Experten von Sky erklären. Oder auch nicht.

(Visited 18 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © All rights reserved. | Newsphere by AF themes.