Do. Jun 24th, 2021

Als sich den ersten Teil von Transformers auf ProSieben gesehen habe, fielen meinem geschulten Auge einige Ungereimtheiten auf. So halte ich es für schwer möglich, dass sich ein gewöhnliches Handy innerhalb von ein paar Sekunden in ein schießgütiges Monster verwandelt. Auch in einigen Szenen zuvor, als sich völlig harmlose Autos plötzlich in angriffslustige Roboter verwandeln, scheint mir zu mindestens ein wenig nachgeholfen worden zu sein mit der Technik oder vielleicht sogar einem Computer?

Trotz dieser seltsamen Tricks, die im Film Transformers gezeigt werden – es ist ein sehr unterhaltsamer, spannender und kurzweiliger Kinofilm dabei herausgekommen und gerade auch wegen der Idee, dass sich Gegenstände aus dem Bereich der Technik in Roboter umwandeln, macht das zuschauen sehr viel Spaß. Der ganze Film ist gut gemacht, darum kann ich ihn auf jeden Fall empfehlen und auch ein zweites Mal zu schauen kann sich bei diesem kleinen Meisterwerk lohnen, denn bei so viel Technik übersieht man vielleicht den einen oder anderen Effekt – hier hätte sich vielleicht sogar ein Besuch im Kino gelohnt.

(Visited 8 times, 1 visits today)
READ
The Expendables 2 auf Pro7 mit Stallone & Co

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.