Die Logan-Verschwörung im ZDF - FunTas World
Mi. Sep 23rd, 2020

Die Logan-Verschwörung im ZDF

2 min read

Hier hat der deutsche Regisseur Philipp Stölzl eine ganz hervorragende Arbeit mit seinem Hollywood-Debüt und dem Film “Die Logan Verschwörung” abgeliefert. Der Film überzeugt von Anfang an durch eine rasante Handlung, schnelle Schnitte und eine wahnsinnig spannende Story. Man kann praktisch keine Sekunde unaufmerksam bleiben, die Augen bleiben immer wach am Geschehen und ungeahnte Wendungen nehmen seinen Lauf.

Die Geschichte spielt von einem Ex-CIA-Agenten, der von seiner Vergangenheit eingeholt wird und der mitbekommt, wie seine ehemaligen Kollegen alle aus bislang unbekanntem Grund getötet worden. Von nun an ist die Jagd auf ihn und seine hübsche Tochter eröffnet, eine wahnsinnige Hatz zieht sich durch den ganzen Film und dramaturgisch vorzüglich gibt es kein durchatmen, keine zähflüssigen Dialoge und knallharte Action.

Über 100 Minuten atemlose Spannung und fesselnde Dramatik, dass war im Vorfeld so von mir nicht erwartet worden – glänzend arrangiert mit den Schauspielern Aaron Eckhart als Ben Logan und Liana Liberato als seine Tochter Amy. Olga Kurylenko komplettiert als Anna Brandt den Reigen guter Darsteller und macht den Film aus meiner Sicht so einem kleinen Highlight, bei dem ich wiederum die schlechten Kritiken nicht verstehen kann. Die ZDF-Aufnahme geht über 99 Minuten, d.h. es wurden einige kurze Szenen in dieser Version nicht gezeigt, was aber scheinbar dem Filmvergnügen keinen Abriss getan hat. Super Film!

(Visited 10 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © All rights reserved. | Newsphere by AF themes.