Sa. Jan 28th, 2023

So jetzt habe ich es endlich auch mal geschafft, abseits der aktuellen Nachrichten mal wieder zur Entspannung einen Film zu schauen und da kam mir das sehr gelegen, dass auf ProSieben „Hänsel und Gretel – Hexenjäger“ wiederholt wurde. Das Ganze spielt natürlich im Mittelalter und handelt wie der Titel schon verrät von Hexen und deren Jägern, wobei sowohl bei den jagenden eine gewisse Attraktivität nicht zu leugnen ist. Mehr Details zum Film gibt es bei den fleißigen Kollegen von filmstarts.de

So spielt Jeremy Renner den smarten Hänsel und er ist umgeben von den hübschen Hexenjägerinnen Gemma Arterton als Gretel und der rothaarigen Joanna Kulig, die Hexenfähigkeiten besitzt und diese aber nicht „schwarz“ benutzt. Der Film hat einen gut strukturierten Handlungsstrang ohne viele Verwirrungen, ist deshalb gut anzuschauen und glänzt neben etwas Humor auch durch jede Menge Action. Wird nie langweilig und streckt sich nicht über den ganzen Abend, bei Pro7 fing er um 20 Uhr 15 an und endete inklusive der Werbung um kurz vor 22 Uhr.

Siehe auch
James Bond sagt im ZDF niemals nie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert