Do. Jun 24th, 2021

Zwischendurch kann man immer mal neben den normalen Sportübertragungen oder Filmen eine gelungene Animation schauen, so kam ich auf den Pixar Madagaskar 3. so befinden sich in diesem Teil die Protagonisten des Films auf einer abenteuerlichen Flucht quer durch Europa. Nilpferd, Elefanten, Zebra und weiteres Getier befinden sich also ständig in Bewegung und führen wilde Dialoge. Ihre Flucht führte unter anderem in einen Zirkus und auch dort wird es lustig und erlebnisreich. Es gibt ja verschiedene Produktionsfirmen, die Animationsfilme erstellen und diese Art hier gefällt mir sehr. Es ist extrem turbulent und lustig, die Figuren und Tiere sehr schnell und flüssig animiert mit vielen kleinen Anekdoten rund um die Hauptgeschichte. Den dritten Teil von Madagaskar kann man sich in jedem Fall auch noch ein zweites oder drittes Mal anschauen.

Die Wiederholung kam nachts und deshalb hielt sich die Werbung in Grenzen, ansonsten ist es bei diesem Film nicht schlimm gewesen, wenn die Handlung zwischendurch unterbrochen wird. Bei Madagaskar 3 ist so gut wie keine Langeweile verzeichnen, schnelllebig und quirlig wuseln die animierten Tiere durch den Film und alle wären sich gemeinschaftlich gegen Angriffe. Insgesamt sind die 100 Minuten minus der Werbung schnell vergangen und es bleibt ein positiver Gesamteindruck hängen. Mehr aber auch nicht, denn irgendwann schalte ich bei dem ganzen Gespringe und Gehüpfe einen Gang runter und verfolge das nur noch nebenbei. Alles aber sehr gute Arbeit als Gesamtpaket darum kann ich Madagaskar 3 – Flucht durch Europa auf RTL oder anderswo empfehlen!

(Visited 16 times, 1 visits today)
READ
AVENGERS: Age of Ultron auf RTL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.