Sa. Mai 15th, 2021

Mission: impossible ist ein hervorragender Spionage-Thriller mit Tom Cruise in der Hauptrolle, in dem der Zuschauer ständig unter Spannung gehalten wird durch permanente Wechsel in der Dramaturgie. Schnelle Schnitte und ein herrliches Versteckspiel zwischen den einzelnen Agenten. Die wohl bekannteste Filmszene ist die, als Tom Cruise bzw. Ethan Hunt im Hochsicherheit Trakt im wahrsten Sinne des Wortes in den Seilen hängt wie eine Spinne, um den Boden nicht zu berühren oder die Temperatur im Raum nichts zu verändern. Im Großen und Ganzen also ein guter Action-Film, in dem nie Langeweile aufkommt. Schon tot geglaubte tauchen plötzlich wieder auf und wenn man denkt, die Situation ist geklärt – das Gegenteil ist der Fall. Das macht Mission:Impossible zu einem kurzweiligen Fernsehen-Vergnügen. Da die Aufnahmen nachts auf Prosieben erfolgte, konnte der Film beim Anschauen komplett ohne Werbung genossen werden. Insgesamt war es also positiv beeindruckt von diesem Film mit Tom Cruise und werde mir die anderen Teile ebenfalls noch einmal anschauen. Weitere Informationen bekommt man wie üblich über Wikipedia oder zum Beispiel bei moviepilot mit ihren ganzen Bewertungen und User-Urteilen. Da freut man sich also nicht nur auf den nächsten Teil, sondern auch auf Teil 5

(Visited 9 times, 1 visits today)
READ
STAR TREK BEYOND auf Pro7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.