Die Insel der Götter: Kreta als vielfältiges Reiseziel - FunTas World
Do. Jul 9th, 2020

Die Insel der Götter: Kreta als vielfältiges Reiseziel

4 min read

Eine Reise nach Kreta darf bei keiner Urlaubsplanung fehlen, da die griechische Insel zu einem der vielfältigsten Urlaubsziele der Welt zählt. Kreta ist mit über 8.000 km² die größte und auch am südlichsten gelegene Insel Griechenlands. Malerische Sandstrände und ein türkisblaues Meer, eindrucksvolle Berge und Schluchten sowie wunderschöne Städte prägen die abwechslungsreiche und atemberaubende Landschaft. 

Historische Sehenswürdigkeiten

Quelle: Pixabay

Kreta ist vor allem für die ehemalige Hochkultur der Minoer bekannt. Die Insel wurde damals als Schnittstelle in der Ägäis angesehen. Das fruchtbare Land und das Meer ermöglichten Expansions- bzw. Handelsmöglichkeiten in alle Richtungen. Die wohl bekannteste Attraktion Kretas stammt aus dem minoischen Zeitalter, nämlich der Palast von Knossos. Heute ist das prachtvolle Objekt eine Ruine, die allerdings aufgrund der schönen Malereien noch immer einen besonderen Charme versprüht. Der Palast von Knossos verfügt übrigens auch über ein Labyrinth und soll der Sage nach Sitz des König Minos von Kreta gewesen sein. Dieser hat angeblich einen Minotaurus in das Labyrinth des Palastes verbannt, um die Insel und seine Bewohner vor dem gefürchteten Monster zu beschützen. Sehenswert sind auch der Palast von Festos sowie der Palast von Malia. Eines der wichtigsten Denkmäler und Heiligtum der Insel ist das Kloster Arkadi. Das Kloster gilt als Symbol der Freiheit und des Widerstandes, da zur Zeit der türkischen Belagerung, Hunderte von Menschen ihr Leben verloren.

Die schönsten Strände Kretas

Kreta gilt aufgrund der Anzahl an märchenhaften Stränden und Buchten als ein echtes Paradies für Strandliebhaber. Der sich im Nordwesten befindende Barlos Beach zählt zu den beliebtesten und eindrucksvollsten Stränden der Insel. Der weiße Strand gepaart mit dem klaren Wasser lässt jedes Urlaubsherz höher schlagen. Außerdem bietet dieses Stück Paradies die Möglichkeit, Baden, Schnorcheln oder auch Tauchen zu gehen. Ein weiterer Strand, der sich bestens für einen Besuch eignet, ist der Falassarna Beach. Hier wird nicht nur ein umwerfender Panoramablick geboten, sondern auch jede Menge freie Plätze zum Schwimmen und Erholen. Grund hierfür ist die Größe des Strandes, die es Urlaubern ermöglicht, auch einmal etwas Zeit mit sich selbst zu verbringen. Ein weiterer populärer Strand Kretas ist der Elafonisi Beach. Das Besondere an diesem Strand ist die hellrosa Farbe des Sandes, welche von den vielen zerbröckelten rosaroten Muscheln stammt. Auch trifft man hier gerne auf Schildkröten und erlebt so ein echtes Karibik-Feeling.

Quelle: Pixabay

Die spannendste Unterhaltung

Es ist wohlbekannt, dass es den Griechen nicht an Unterhaltung und guter Laune fehlt – so natürlich auch auf Kreta. Wer Lust auf ein aktives Nachtleben hat, der kommt hier definitiv nicht zu kurz. Kretas Party-Hotspot ist definitiv Malia. Zahlreiche Bars und Clubs wie z. B. der Candy Club oder das Kings Cross bieten tolle Ausgehmöglichkeiten für jedermann. Wer es Abends entspannter mag, kann es sich ebenfalls in einer der vielen Tavernen gemütlich machen und dort lokale Weine sowie griechischen Ouzo (griechisch für Rakia) probieren. Wer jedoch den Drang nach Adrenalin verspürt, sich allerdings nicht Hals über Kopf in die Wellen werfen möchte, der findet auch auf Kreta die passende Unterhaltung. Diese stellt oft sogar bei schlechtem Wetter die perfekte Alternative zum Strand dar. So kann beispielsweise eines der vielen Escape Rooms wie das EscapeRooms.gr in Heraklion, aufgesucht werden. Diese besondere Art von Grusel ist nämlich auch in Griechenland äußerst beliebt. Als Alternative verspricht das VR Lab in Heriklion, welches eine riesige Auswahl an qualitativen Spielen und erstaunlichen Erfahrungen in VR bereitstellt, ebenfalls jede Menge Adrenalin. Aber auch die Spielhalle Play Opap in Heraklion ist ein gerne gewähltes Ausflugsziel vieler Touristen. Grund hierfür ist das große Angebot an einzigartigen und bunt leuchtenden Slotmaschinen. Die Beliebtheit der landbasierten Casinos geht hier wie auch Deutschland in erster Linie mit der steigenden Anzahl an Online Casinos einher. Um bei der Anbietervielfalt nicht den Überblick zu verlieren, bewerten Vergleichsplattformen hierzulande deshalb bereits deutsche Online Casinos. So wissen Kunden stets, welche Boni oder Angebote sie in den jeweiligen Casinos erwarten können. Wer sich jedoch mehr für die Welt der Meerestiere interessiert, der ist im  CRETAquarium Thalassocosmos bestens aufgehoben. Hier kann man das Artenreichtum der Meeresbewohner erforschen. Natürlich locken ebenso die unzähligen Museen, Einkaufszentren und Gärten stets Touristen an. Kreta hat also definitiv einiges zu bieten.

Aufgrund der kulturellen, historischen und landschaftlichen Facetten gehört Griechenlands größte Insel zu den Orten, die man auf jeden Fall einmal gesehen haben muss. Langweilig wird es hier garantiert nie werden!

(Visited 13 times, 1 visits today)
Copyright © All rights reserved. | Newsphere by AF themes.