Mo. Nov 18th, 2019

FunTas World

Magazin aus Berlin @ Musik, Medien & Sport

Per Google Maps Wracks auf See finden

1 min read

Das ist schon ganz interessant, was das Internet so alles kann – in diesem Falle ist es bei Google Maps m├Âglich, Schiffswracks aufzusp├╝ren ├╝ber die von Google Maps zur Verf├╝gung gestellte Karte. Hier sind schon bestimmte Schiffe markiert und wenn man mit der Maus scrollt, kommt man der Sache n├Ąher und kann das Schiff entdecken.

Nun reist ja auch Medien-Ikone und Social-Media-Heldin Greta Thunberg quer ├╝ber den Teich und nicht nur in diesem Zusammenhang kann es auch ganz interessant sein, nicht nur die vorhandenen Wracks zu orten, sondern auch die aktuell auf dem Wasserwege fahrenden Schiffe, Boote und so weiter. Hierf├╝r ist widerum die Seite Schiffs-Radar.de sehr hinfreich und daher kann ich diese Seite auch f├╝r langweilige Nachmittage durchaus empfehlen!

(Visited 577 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Kommentare werden durch WP-SpamShield Anti-Spam gesch├╝tzt

Copyright © All rights reserved. | Newsphere by AF themes.