Do. Jun 27th, 2019

FunTas World

Magazin aus Berlin @ Musik, Medien & Sport

Handy-Terror nun auch auf Kino-Leinwand

2 min read

Gemeint ist leider kein neuer Film mit dem Titel “Nerv-Terror”, sondern das bezieht sich auf diesen neuen ulkigen Trend aus dem asiatischen Raum. Dort kann man neuerdings mit dem Handy Nachrichten auf die Leinwand schicken und alle können/müssen das lesen. Sollte das hier in Deutschland auch kommen, kann man nur auf die natürliche Auslese hoffen – damit entweder die Handys, die Kinos oder die Zuschauer weniger werden. Bei Konzerten ist das ja auch schon so, dass die Atmosphäre von früher sich grundlegend geändert hat mit dem Hochhalten der Smartphones zwecks Foto oder Film.

DSC_0011

Wenn die Kinobetreiber auf normale Leute verzichten können, dann scheint es ja finanziell zu laufen und es ist verschmerzlich, wenn man selbst von einem Besuch in der Hölle absieht. Offenbar ist das Interesse an reinen Filmliebhabern eher gering. Also dann, müllt die Leinwand zu – auf gehts. Gleiches gilt eigentlich auch für Werbe-Breaks im TV, auch hier wären die Sender aufgefordert, mal Alternativen zu testen. Das eigentliche Produkt gerät in den Hintergrund, daher sind für mich Filme bei den Privaten eher wenig beliebt.

(Visited 8 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Kommentare werden durch WP-SpamShield Anti-Spam geschützt

Copyright © All rights reserved. | Newsphere by AF themes.