GZSZ: Soll Pia mit Mesut ein Paar werden?

Bei den Vorbereitungen zum Mauer Flower Festival denke ich schon, dass es zwischen den beiden etwas knistert. Um die beiden herum herrscht entweder eitel Sonnenschein mit Tayfun und Emily oder beide schmachten ihren verlorenen Schätzen nach. Pia hat von John erfahren, dass endgültig Schluss ist und Mesut begreift nun langsam, dass er Ayla nach ihrer Ansage im Café nicht mehr wird bekommen können. Die Chancen stehen also gut, dass diese beiden Gegenpole zusammen ein Paar werden könnten. Jetzt wo feststeht, dass John GZSZ verlassen wird, steigen ja vielleicht die Chancen für Mesut auf eine Landung bei Pia.

In Berlin spielt die Serie GZSZ (Gute Zeiten, Schlechte Zeiten) auf RTL. Sie wird in Babelsberg gedreht, aber man sieht immer wieder mal Berliner Motive wie hier auf dem Foto den Fernsehturm mit seiner markanten Form. Zuletzt hatte Mesut ja Pia wieder Mut zugesprochen und sich von seiner weichen Seite gezeigt – in solchen Situation merkt nicht nur der Zuschauer, sondern sogar Kurt Le Roy, als er die beiden beobachtet. Und seine Ansage an den “Macho” bringt ihn vielleicht zum Nachdenken….. ich bleibe dabei, da läuft bald was.

Nun ist ausgerechnet eine Frau dazwischengekommen, die “Neue” bei GZSZ ist die Anni und wird gespielt von Linda Marlen Runge. Kaum da, verführt sie Pia und landet mit ihr in der Kiste. Jetzt wird es spannend, ob Pia ihr Gefühlswirrwarr sortieren kann und eine Entscheidung treffen kann zwischen ihrem Ex John oder der lockeren Anni – oder vielleicht doch Mesut? Wir werden es sehen und es steht zu befürchten bzw. manche mögen es auch hoffen, dass uns noch eine heiße Stunden bevorstehen.