So. Nov 27th, 2022

Iglo Spinatstäbchen

Wenn es warm ist oder man keine Zeit und Lust hat, lange in der Küche zu stehen, bieten sich die neuen Spinatstäbchen von Iglo an. Schnell aus der Gefriertruhe, in die heiße Pfanne mit wenig Öl ein paar Minuten gebraten, fertig. In der Zubereitungszeit den Eisbergsalat Waschen, Schneiden, Föhnen und mit Zitrone verfeinern – das passt auch zu dem herrlich schmeckenden crossigen Produkt auf dem Foto. Das hat nur rund zwei Euro gekostet, reicht bei 15 Stück für zwei Portionen. Auch der Salat kostet nicht viel, nur 49 Cent und reicht ebenfalls für zwei.

Fazit: Eine leckere Alternative zu Fischstäbchen!

Siehe auch
All You Can Eat und andere Katastrophen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert