Mi. Feb 1st, 2023

Ja da spaziere ich so eine meiner Tages-Runden ausgehend von der U-Bahn Friedrichstraße über Checkpoint Charlie, Hallesches Tor und Mehringdamm, da sah ich eine Riesen-Menschentraube. Ich dachte was ist denn DA los und trat gleich mal näher. Natürlich, hier wurde also der berühmte Gemüse-Kebap von Mustafa verkauft – aber mit so einer Schlange, die alle anstanden, habe ich nicht gerechnet:

Da muss ich also auf jeden Fall nochmal hin. Am besten, wenn ich noch gar keinen Hunger habe anstellen, eine Zeitung und einen Kaffee mitnehmen und der Hunger kommt beim Warten – oder so ähnlich. Auf jeden Fall eine Rarität und einen Test wert. Dahinter ist gleich “Curry 36” aber war auch voll. Da bin ich weiter, aber die Adresse ist vorgemerkt!

Abends war ich noch in Kreuzberg und in der Hermannstraße gab es eine Döner-Bude, die hat einen normalen Döner für 1,49 Euro angeboten. Ich schaute mir das kurz an und habe mich dann gefreut, dass ich woanders ohne Warten einen für 2,80 Euro bekommen habe. Der war auch lecker, etwas anders gewürzt als sonst üblich und als Dankeschön habe ich auf drei Euro aufgerundet. Nicht immer also kann man mich zum Beispiel mit einem kleinen Preis glücklich machen, sondern viel mehr mit schneller Bedienung und Service kann man bei mir punkten!

Siehe auch
Oettinger Weizen hell 0,5 Liter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert