Skip to main content

Beliebte deutsche Entertainer

Die beliebtesten deutsche Entertainer, die ich so kenne, sind diese untenstehenden. Sie haben nicht nur meine Jugend und die spätere Zeit geprägt, sondern auch Maßstäbe gesetzt in Sachen Fernseh-Unterhaltung abseits von RTL, Trash-TV und 0815-Promis. Dabei sind auch große Schauspieler und wirkliche Entertainer ganz im Sinne des Wortes. Menschen wie Peter Alexander oder auch Hape Kerkeling verstanden, die komplette Breite des Publikums zu begeistern und bei „Wolle“ Petry kennen seine Fans jedes Lied auswendig. Wenn ich Zeit finde, erweitere ich das noch auf zehn beliebte Entertainer.

  • Peter Alexander: Die “Peter Alexander Shows” waren damals im ZDF große Erfolge, doch auch die Filme waren ideal auf ihn zugeschnitten. Als Sänger trat er ja in diversen Streifen eh schon auf und auch außerhalb dieser waren Lieder wie “Der Mond hält seine Wacht” oder “Der letzte Walzer” Nummer-Eins-Hits der deutschen Single-Hitparade.
  • Wolfgang Petry: Das ist Wahnsinn – Hölle, Hölle, Hölle. Jede Menge Titel zum Mitsingen hat der Mann mit den markanten Freundschaftsbändern erschaffen und brachten ihm neben vielen, vielen Ehrungen auch fünf Echos ein. Die TOP-50-Songtexte von “Wolle” findet man hier auch nochmal. Aktuell tritt sein Sohn Achim das künstlerische Erbe an und singt erfolgreich seine Songs weiter. Bis dann wieder irgendwann der Sohn von Achim… Im Fernsehen ist er noch oft Teil von diversen Kultnächten und seine Songs verbreiten immer noch gute Laune.
  • Heinz Rühmann: Zweifelsfrei einer der größten Schauspieler Deutschlands, in Filmen wie “Die Feuerzangenbowle”, “Charley´s Tante”, “Der Hauptmann von Köpenick” oder “Quax, der Bruchpilot” machten ihn zu einer Legende und er beeinflusste nachhaltig den deutschen Film. Sein Charme und vor allen Dingen der von vergangenen Schwarz-Weiß-Filmen kommt zum Beispiel in den Ausschnitten von “Ein Mann geht durch die Wand” schön rüber.
  • Hape Kerkeling: Einer der besten Entertainer unserer Zeit. Unvergessen seine Sketche, Shows und Parodien in seinen Shows. Er macht kaum Witze so wirklich auf Kosten anderer und das spricht für eine gewisse Intelligenz, die zweifelsfrei vorhanden ist. Seine Kunstfigur Horst Schlämmer regt wirklich zum Lachen an und trifft den Nerv.
  • Harald Juhnke: Er war eine Show-Größe ersten Grades und begeisterte sein Publikum wie kaum ein anderer seiner Zeit. Harald Juhnke war stark mit Berlin verwurzelt und war sowohl auf der Theaterbühne, als auch im Fernsehen –egal ob in schwarz/weiß oder in Farbe- beliebt und ein gern gesehener Gast.
  • Peter Maffay: Ein ganz hervorragender (wenn auch nicht von der körperlichen Größe) Sänger und Entertainer, wer ihn schon mal live erlebt hat, wird das bestätigen. Abheben von vielen anderen tut er sich in jedem Falle durch seine tollen Projekte wie der Zuflucht-Möglichkeit für Kinder auf Mallorca oder sein Musical “Tabaluga” und die Taten seiner Stiftung, zum Beispiel in Radeln. Daran sollte sich jeder “Promi” mal orientieren, es muss nicht immer Ballermann sein.

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentare werden durch WP-SpamShield Anti-Spam geschützt