So. Jun 26th, 2022

Ja ich frage mich oft, warum soziales Verhalten und positives Denken in der Schule nicht gelehrt wird oder wurde. Negative Menschen lassen sich besser steuern und darum gibt es das wohl schlicht nicht. Dabei sind das Dinge, die wie auch Daniel beschreibt, unheimlich große Auswirkungen auf meine Umwelt hat und somit auch mein Verhalten verändert. Bei einem Lächeln bekommt man ein Lächeln zurück und das verschönert für beide Seiten den Tag. Ich arbeite mit Menschen, die an mich herantreten und auch hier im Beruf sind solche Taten wichtig. Man bekommt immer zurück, was man selbst erntet. Positiv und auch negativ.

@danielwynk

Dinge, die du in der Schule nicht gelernt hast! 🤷🏾‍♂️Wie du durch den Ripple-Effekt die ganze Welt ändern kannst. 🌊#mindset #motivation #selbstverwirklichung

♬ S.T.A.Y. – Hans Zimmer

Siehe auch
Roboterjournalisten retten die Lokalpresse. Wer rettet uns davor? – netzpolitik.org