Buchempfehlung: Michael Jürgs Seichtgebiete – Warum wir hemmungslos verblöden

Nachdem ich schon das interessante Buch Der große Selbstbetrug gelesen hatte, kam nun der logische nächste Schritt mit dem kurioserweise im Bertelsmann Verlag erschienenen Werk von Michael Jürgs “Seichtgebiete – Warum wir hemmungslos verblöden”. Es handelt von den immer dümmer werdenden Sendungen und Formaten auf den dafür auch bekannten Sendern