Fr. Jul 19th, 2019

FunTas World

Magazin aus Berlin @ Musik, Medien & Sport

Meine 10 besten Fanta-Sorten

3 min read

Mein Nickname überall im Web ist ja angelehnt an eines der beliebtesten Getränke weltweit. Grund genug, hier meine Top-10 meiner liebsten Fanta-Sorten zu präsentieren.

Einige gibt es nicht mehr oder waren Teil einer Aktion, aber das “Original” bleibt immer bestehen und ist wohl nicht nur mein persönlicher Favorit. Der Internetauftritt ist für mich eh schon super, eine toll gemachte Seite, die man auf Fanta.de findet und auch die Wikipedia-Artikel lesen sich gut.

Im Online-Handel erhältlich sind auch ein paar Fanta-Sorten:

  • Fanta Orange ohne künstliche Farbstoffe
    Orange – verzichtet auf künstliche Farbstoffe und schmeckt immer herrlich, wenn die Brause bei großem Durst die Kehle herunter rinnt. Der Journalist Otto Hostettler beschäftigt sich in seinem Blog neben anderen, wichtigeren Themen auch mit so trivialen Dingen wie dem Zuckergehalt in der Fanta und deren Auswirkungen

    Fanta orange Einweg, 4er Pack (4 x 1.5 l)

  • Fanta Beach Tropical Zero ohne Fett
    Beach Tropical Zero – zum Beispiel hat 0g Fett, 24g Zucker, 98 kcal Kalorien und 2% Natrium auf 250ml bezogen. Mehr ist dazu nicht zu sagen, darum hier mal eine ganz lustige Fanta-Werbung, gefunden auf YouTube. Dort steht auch, wer den Song “Shut up and let me go” singt. Könnte auch ein schönes Lebens-Motto sein. 🙂
  • Fanta Lemon mit Zitronen-Geschmack
    Lemon – natürlich darf auch die Zitronen-Variante nicht fehlen, gefühlt in jedem Getränkeautomaten zu finden. YouTube-Animation von Fanta, Lemon
  • Fanta Mandarine – selten aber mit besonderem Geschmack
    Mandarine – schmeckt noch intensiver als Orange, gibt es aber nur selten oder nicht überall, Preise, Größen und Meinungen differieren, wie die sechs Erfahrungsberichte auf ciao.de zeigen
  • Fanta Mango ist nicht jedermanns Sache
    Mango – mein “Namensgeber”, gab es früher noch nicht und Fachleute streiten sich, was zuerst da war. Auf jeden Fall mit dem exotischen Geschmack etwas für den Sommer bzw. für warme Tage. Vermutlich die beste Fanta-Sorte und daher ist auch im Newsroom von Coca Cola Deutschland die Freude riesengroß!
Fanta Berry Blue
  • Fanta Berry Blue macht nicht blau
    Fanta Berry Blue – gab es mal 2004, war blau und schmeckte irgendwie eigentümlich. Daher wurde sie wohl auch aus dem Programm genommen. Lesen Sie hier den umfangreichen Testbericht
  • Fanta Beaches Of The World
    Fanta Beaches Of The World – drinkmix.de berichtet über den neuesten Coup: Die Flasche zu einem Liter erhältlich und 1,25l oder 1,5 – immer lecker für die Zielgruppe tropischer Genüsse
  • Fanta Cassis Johannesbeere
    Fanta Cassis – sehr gesund mit Johannesbeere, überwiegend in den Niederlanden zu bekommen. Wie dieser dooyoo-Bericht aufzeigt, sollte diese Sorte vom Coca-Cola Deutschland nicht länger vorenthalten werden!
  • Fanta Exotic mit Ananas + Grapefruit
    Fanta Exotic – dieser Mix aus Ananas und Grapefruit ist meistens in skandinavischen Ländern zu bekommen, man darf sich aber auch trauen, diese Sorte hier in Deutschland anzubieten. Hier gab es ja mal Pink Grapefruit, hat sich aber wohl auch nicht durchgesetzt. Bei yopi gibt es von 2005 eine Meinung dazu, also gab es diese mal hier.
  • Fanta Apple – keine iFanta sondern mit Apfel
    Fanta Apple – mittlerweile Standard-Sorte mit Apfelgeschmack, trotzdem nicht immer in den Regalen zu bekommen. Aus Österreich kam jemand auf die Idee, die Produkte Fanta Apfel, Fanta Mandarine und Fanta Zitrone mal näher unter die Lupe zu nehmen. Zu finden ist dies in Tweezers Kulinarium Blog Danke!
(Visited 746 times, 1 visits today)

1 thought on “Meine 10 besten Fanta-Sorten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Kommentare werden durch WP-SpamShield Anti-Spam geschützt

Copyright © All rights reserved. | Newsphere by AF themes.