Fitmodel umgeben von Rosen im Fotostudio

 

Das hat wieder ordentlich Spaß gemacht – vielen Dank für die Geduld und die Zeit. Das war auch für mich mal etwas neues, unter professionellen Bedingungen, aber auch mit dem Druck der Erwartungen verbunden mit der tickenden Uhr in einem Mietstudio zu arbeiten – zumal an diesem Zeitpunkt die Canon EOS 77D noch relativ neu war und so hatte ich gleich an mehreren Fronten zu kämpfen. Wenn aber das Model auch die Ruhe bewahrt und sogar noch eine wertvolle Hilfe ist wie in diesem Fall, ist das natürlich noch mehr wert. Darum auch noch einmal an dieser Stelle ein Dankeschön und darauf sollten auch alle achten,, dass die Chemie untereinander stimmt. Es soll ja am Ende allen Spaß machen und so erzielt man auch gemeinsam die besten Ergebnisse bei einem Foto Shooting. Am besten ist es auch, wenn das Model zur Szene passt und in diesem Falle durfte ich ja das Foto Shooting mit einem Fitness Model machen, daher passt das Foto auch gut mit dem Body zum Thema Fitness. Sehr schön kam auch die Bodyvoltage, also zu deutsch die Körperspannung, zur Geltung und das Licht im Hintergrund war auch toll! Die Rosen als Dekoration habe ich im Verlauf des Fotos noch dazu gepackt, dass die Komposition noch etwas schöner wird. So lernt man selbst einen Blick auf Kleinigkeiten zu haben und ein Blick auf das Display der Fotokamera zeigt dann auch, dass man wie hier nicht viel falsch gemacht hat.

Zu meinem Instagram Profil: https://www.instagram.com/funtamango/?hl=de

 

(Visited 38 times, 1 visits today)