Facebook, Instagram und WhatsApp offline

Mal wieder haben Facebook, Instagram und WhatsApp Probleme – die sozialen Netzwerke dieser Familie sind offline und veranlassen die Menschen, sich mit anderen Dingen zu beschäftigen.

Vielleicht gehen einige mal wieder an die frische Luft, besuchen ihren Nachbarn oder rufen mal bei den Verwandten an. Aber natürlich gibt es auch Konzerne, Firmen und Unternehmen, die von den sozialen Medien abhängig sind. Sie machen Werbung, generieren Nutzer oder kommunizieren mit ihrer Kundschaft. In anderen Bereichen ist es so, dass zu viel “Macht” oder Einfluss beschnitten wird und so die Leistungen besser gestreut werden.

Bei Sky zum Beispiel hatte man bis vor kurzer Zeit noch die Rechte an fast dem gesamten Spieltag der Bundesliga und mittlerweile gehört der Auftakt der 1. Bundesliga zum Freitag auf DAZN, auch der Sonntag ist dort und auch bei der Champions League hat sich das Richtung DAZN oder Amazon entwickelt. So schlecht ist das also nicht.

WhatsApp schreibt “Wir wissen, dass einige Menschen im Moment Probleme mit WhatsApp erleben.”. Einige Menschen sind weltweit sehr viele, die sich auf dieses Netzwerk verlassen und auch bei Facebook dürften mehr als nur ein paar Millionen betroffen sein. Scheinbar muss der Mensch lernen, sich rechtzeitig um Alternativen zu kümmern. Als Ersatz für WhatsApp gibt es Telegram, dass man nicht zwingend dafür nutzen muss, um in Gruppen von sogenannten Verschwörungstheorien herumzuhängen, sondern das auch ähnlich wie WhatsApp verwenden kann. Auch für Facebook oder Instagram existieren andere Möglichkeiten, genauso wie es andere Kanäle als YouTube für Videos gibt. Der soziale Netzwerk-Lockdown zeigt auch auf erschreckende Weise auf, wie einfallslos die Menschen in der Masse sind und wie wenig man Dinge sortiert, wenn man die Gelegenheit dazu hat.

Das gilt auch für Ausfälle, die uns im Bereich Telekommunikation, Fernsehen oder sogar Strom drohen werden. Durch die alternativen Energien und dem baldigen Wegfall von Braunkohle oder Atom wird es in Deutschland verstärkt zu Stromausfällen kommen! Die vielen Windräder auf den Feldern oder im Wasser werden das nicht auffangen können. Wohl dem, der in Zukunft weiß, wo die Taschenlampe ist und wie man auch im Notfall mal eine Zeitlang ohne Strom auskommen kann.

Freilich gibt es auch eine Menge Menschen, die gar nicht merken, wenn Facebook, Instagram und WhatsApp down sind bzw. denen es sogar ziemlich egal ist. Sie blicken vielleicht sogar etwas mitleidig auf die “anderen”, die immer nur auf ihr Handy starren oder sich -so wie eine gewisse neue Kategorie “Prominenter”- nur über die Anzahl ihrer jeweiligen Follower definieren. Das kann auch manchmal heilsam sein. Danke.

Quelle: Facebook, Instagram und WhatsApp offline – Mega-Störung im Netz – Ratgeber – Bild.de

Top 10 meiner genutzten Fussball Foren

Aufstellung Bayern??? Was gibt es neues zu meinem Verein? Welche Verletzten gibt es? Wo ist das beste Fussball Forum? Wie ist die Meinung anderer Fans?

Beim allgemeinen Surfen oder auch bei einer gezielten Suche nach Informationen stoße ich immer wieder auf das ein oder andere Fußball-Forum. Vor den Spielen liest man Antworten auf die Fragen nach der Aufstellung von Bayern, ob es irgendwelche Ausfälle bzw. Verletzte gibt oder auch wie viel Fans schon Karten gekauft haben und welche Spiele ausverkauft sind. Zwar gibt es auch Dienste wie Facebook und Twitter, aber interessante Diskussionen können auch gerade in der Nachlese stattfinden, zumal viele Fans da eher konservativ sind und gar nicht so großes Interesse haben und sich folglich eher in Foren bewegen oder auch parallel zum Fernseher Fußball live im Forum kommentieren und diskutieren. Das war auch schon zur Fußball WM 2010 so und wird auch weiterhin während der laufenden Wettbewerbe immer so sein – auch in der Sommerpause oder wenn sich endlich alle wieder fragen: Wann fängt die Bundesliga wieder an?

 

  • Fussball-BuLi.de – Sportforum.de Da bzw. beim jetzigen Nachfolger bin ich schon seit 2006 oder so registriert. Andere Sportarten finden wirklich nur ganz am Rande statt, im Vordergrund stehen der FC Bayern München, Borussia Dortmund und der FC Schalke 04. Pro Spieltag gibt es eine Spieltag-Vorschau für die Bundesliga , ansonsten werden aber relativ wild und frei Threads aufgemacht – es wird alles etwas lockerer gesehen, da sich viele untereinander auch persönlich kennen. Natürlich wird auch heiß über aktuelle Themen diskutiert: Neuer-Transfer, Nationalmannschaft oder internationale Wettbewerbe. Tippspiele gibt es auch und Fußball-News vom Kicker.
  • Fussball-Forum.de Ein sehr lebendiges Forum, gut strukturiert nach Ligen 1. Bundesliga (inklusive Team-Threads), 2. Bundesliga, 3. Bundesliga, internationalem Fußball und auch im unteren Bereich geht es munter zu bei den Themen Sky-TV, Spieler- und Trainerwechsel, sonstigen Sportarten und dem “Abseits”, wo über alles andere diskutiert werden darf: Zum Beispiel Atom-Debatte, Guttenberg, Musikgeschmack oder Beratung bei DSL
  • Forum von transfermarkt.de Tiefgehende Plattform für alle TM-Junkies, gut geeignet für Transfer-Gerüchte, Trainerkarussell. Dazu noch eigene Bundesliga-Unterforen für die Mannschaften und deren Fans mit aktuellen Information und Pressetexten. Wer also Lust hat, sich viel Input zu holen, sollte in diesem Forum an der richtigen Stelle sein und sich auch schnell mit der Menüführung anvertraut haben.
  • Kicker-Community ist wie bei TM.de das Forum von der Kicker.de mit einer Startseite, die recht übersichtlich gestaltet ist. Mit Top-Themen aus erster und zweiter Bundesliga, aber auch Manager-Spielen. Auf “Diskussionsverlauf” klicken, um sich die klassische Ansicht mit den Beiträgen untereinander anzuschauen, die andere Baum-Struktur ist ja nicht jedermanns Sache.
  • Community auf Sport1 Sehr gut der extra Bereich für den SPORT1-DOPPELPASS. Das ist diese lustige Runde, die sich immer Sonntags ab 11 Uhr zwei Stunden lang im ehemaligen DSF, jetzt Sport1, die verbale Kante geben. Es ist keine Pflichtveranstaltung für den gemeinen Fußball-Fan, aber während dem Frühstücken oder Hemdenbügeln für die neue Arbeitswoche  kann man es ja nebenher laufen lassen. Auch die anderen Themen sind gut frequentiert und vieles auf dem neuesten Stand.

  • Sportforen.de ist ein nicht so werbebelastetes, aktuelles Forum noch im ganz klassisch-eleganten Foren-Style. Auch hier anderswo der Bayern-Thread mit Stand jetzt 6.162 Antworten bester Thread und Hervorzuheben ist bei den Dingen außer Fußball noch der Bereich Boxen, den ich in solcher Größe selten gesehen habe in allgemeinen Forum zum Thema Sport. Das einzige, was darin zu bemängeln ist, wäre die gelbe Farbe, die mich da anschreit (Google Chrome) – die Farben der anderen Foren-Bereiche sind okay
  • Fanlager gibt es auch schon gefühlte Ewigkeiten und ist etabliert in der Foren-Szene und reagiert auch immer auf aktuelle Ereignisse wie 2011 die Frauen-Fußball-WM in Deutschland. Interessant sind zum Beispiel auch die Unterforen für England, Italien und Spanien sowie erwähnenswert das Olympia 2012 Forum. Bundesliga-technisch kann man nicht klagen, wenn man hobbymäßig Konfliktforschung betreibt. 😀
  • Soccer-Fans Wer Tipp-Spiele mag, ist hier auf jeden Fall wie schon im erstgenannten Forum an der richtigen Adresse. Für viele der wichtigsten europäischen Ligen kann man Tippen bis der Arzt kommt, sogar Exoten-Tipps wie Formel-1 oder “wer trifft zuerst” sind möglich. Noch nie gesehen habe ich das, was es hier gibt: “Du bist Fußball”, hier geht es um Trainingsmethoden, Schuss-Technik, Verletzungen, Verbesserung der Leistung und und und – toll!
  • Fussballjunkies finden sich hier in dieser kleinen Schatzkiste ein. Wenn man die “Kiste” öffnet, kommen so Dinge wie das heitere Quiz Fußballerraten oder die lebendige Plauder-Ecke im Off-Topic. Auf der Startseite ist cool gleich die letzten Beiträge, da sieht man auch die Aktualität ohne lange zu Suchen. Alles in Allem ein kleiner Geheim-Tipp, der sich auf jeden Fall lohnt, hier veröffentlicht zu werden.
  • Auch das Fanforum-Deutschland.de-Forum erfreut sich großer Beliebtheit und ist stark frequentiert mit vielen Unter-, Vereins- und Liga-Foren. Über das Portal kommt man schnell und übersichtlich an die aktuellsten Themen und Threads und es wird klar, dass hier – zum Glück – nicht NUR über Fußball gesprochen wird. Erster Eindruck: Sympathisch.

  Viele weitere Sport Info Links Thema Fussball findet man hier. Letzter Punkt ist ein kleiner Mix aus den von Eurostream vermarkteten Fan-Foren, unter anderem das Unionforum.de, der-Betze-brennt.de oder auch Hertha-Inside.de und wo ich grad von Hertha schreibe, seien auch noch die von mir regelmäßig besuchten BSC-Foren Hertha-Chat und das offizielle Hertha BSC Forum erwähnt.