Skip to main content

Felicia Pochhammer auf der IFA 2015 bei N24

Auch in diesem Jahr 2015 hat die Internationale Funkausstellung wieder gerufen und am 4. September ihre Pforten geöffnet. Den interessierten Besuchern boten sich jede Menge Gelegenheiten, an diversen technischen Neuigkeiten teilzuhaben und wie jedes Jahr waren auch einige TV-Sender vertreten. N24 gehört ja schon zum festen Kreis der Aussteller, die Live-Berichte von der Messe werden regelmäßig vom Publikum verfolgt. Diesmal war gerade Felicia Pochhammer auf der Bühne des Nachrichtensenders und ließ sich von den Fernsehkameras, aber auch von den neugierigen Handys der Messe-Gäste ablichten.

Und wie hatte offensichtlich -wie auf dem Foto zu erkennen- ihren Spaß dabei, mit ihrer Kollegin in einer Drehpause. Kurz danach ging es auch schon kurz zum Schminken und dann war es soweit: N 24 ging für einen Beitrag für ein paar Minuten auf Sendung und Felicia Pochhammer war in ihrem schönen schwarzen Kleid im Fernsehen zu bewundern. Angenehm war auch zu beobachten, dass die Fernsehschaffende N 24-Mitarbeiterin auch neben der Kamera locker und gelöst war, wie sie es auch mit dieser unten zu sehenden Spezialbrille unter Beweis stellte. Felicia Pochhammer alberte herum und war dennoch konzentriert bei der Sache, als das rote Licht der Kamera anging und alle Besucher der Internationalen Funkausstellung 2015 aufmerksam alles verfolgten. Fernsehen zum Anfassen und ganz nah dran.

    

 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentare werden durch WP-SpamShield Anti-Spam geschützt