Di. Okt 15th, 2019

FunTas World

Magazin aus Berlin @ Musik, Medien & Sport

Gute Besserung Holger Badstuber mit Mental-Trainer Thomas Baschab

3 min read

Am 1. Dezember 2012 verletzte sich der Bayern-Verteidiger Holger Badstuber schwer im Spiel gegen die Borussia aus Dortmund. Schnell stellte sich heraus, dass es ein Kreuzbandriss war und somit die Saison 2012/13 für ihn beendet sein dürfte. Ich wünsche dem Spieler natürlich alles Gute und möchte auf diesem Wege einmal den Weg der Besserung, der Heilung und der Regeneration verfolgen. Insbesondere faszinierten mich die Schilderungen von seinem Mental-Trainer Thomas Baschab in einem Sky-Interview: Er sagte sinngemäß, dass man die Heilung wesentlich beschleunigen könnte, indem man sich richtig vorstellt durch eine Autosuggestion, wie der Körper sich auch selber positiv auf solche Situationen einstellen kann. Ähnliches hatte ich ja auch schon über das Buch zum gleichen Thema (Suggestion) geschrieben.

Holger Badstuber

Wie die Abendzeitung München am Nikolaustag berichtet, dankte Holger Badstuber dem Team für die Genesungs-Aktion vor dem Spiel gegen BATE Borisov – zwei Tage zuvor – Montag, den 3.12.- wurde die OP am Kreuzband durchgeführt. Vier Tage vor Heiligabend hat ihm der FC Bayern München das Angebot gemacht, den bis 2014 laufenden Vertrag vorzeitig zu verlängern. Gesundheitlich gab es schon zwei Wochen nach dem Eingriff Fortschritte zu vermelden: Wie die “tz München” berichtet, grüßte “Badstuber an seine Kollegen: Hallo zusammen, viele Grüße von der Säbenerstrasse! Bei mir läuft alles nach Plan und ich kann schon wieder ein Paar Schritte ohne Krücken machen.  Na das hört sich doch wirklich gut an. Weiter, immer weiter… würde ihn wohl Oliver Kahn anfeuern.

Anfang März allerdings gab es einen Rückschlag für Badstuber, denn ein Vierteljahr nach der ersten OP war eine weitere Operation notwendig, nachdem  “Operationsnarben zu einem Reizzustand” geführt haben, so rp-online. Bis Ende März sollte er allerdings schon wieder voll im Reha-Programm stehen und vielleicht besteht noch Hoffnung, dass er zum Titel-Endspurt für Jupp Heynckes wieder zur Verfügung steht. Sein Mentaltrainer war Ende April 2013 in Hannover für einen Vortrag zu erfolgsorientiertem Handeln, bei RTLnow! gibt es einen Mitschnitt von einem Video-Chat, auch sehr interessant!

BITTER! Wie am Samstag, den 18. Mai 2013 bekannt wurde, riss sich Holger Badstuber ein zweites Mal das Kreuzband und fällt wohl bis zur Winterpause der Saison 2013/14 aus. Dabei hatte er laut RP-Online erst Ende April diesen Jahres wieder mit dem Lauftraining begonnen. Nun geht alles wieder von vorne los. Am Montag, den 05. Mai 2014 kam diese Meldung von sport.de: Badstuber absolviert erste volle Einheit beim FCB – darin wird geschildert, dass Holger Badstuber erstmals wieder eine Trainingseinheit komplett mitmachen könnte. Super, das sind ja richtige Fortschritte, dann also immer weitermachen. Ich wünsche viel Erfolg!

Und der nächste positive Schritt im Fußballer-Leben von Holger Badstuber: Heute am 18. Juli 2014 meldet die BILD-Zeitung, dass er beim “Traumspiel” gegen den FCB-Fanclub Red Baroons Dietmannsried nach 19 Monaten Pause auflaufen wird. Alles Gute wünsche ich und ein schönes Spiel. Es war sehr interessant, den gesamten Verlauf mal mitzuverfolgen, wie lange es so dauern kann für einen Sportler im Fußball, bis es auch nach Rückschlägen dauern kann, auf das Spielfeld zurückzukehren.

(Visited 7 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Kommentare werden durch WP-SpamShield Anti-Spam geschützt

Copyright © All rights reserved. | Newsphere by AF themes.