Skip to main content

Dolle-Wandregal mit Halterung anbringen – Anleitung mit Fotos

2Dolle_ARC 2Dolle_Material

Schon vor einiger Zeit habe ich mir diverse Regalteile bei OBI gekauft, hatte es aber irgendwie nicht richtig lesen oder deuten können, wie dieses wunderschöne Regal nun zusammen mit der Halterung anzubringen ist. Außerdem war ich mir immer noch nicht sicher, wo ich dieses nun anbringen wollte – jetzt aber wurde ein perfekter Platz gefunden, in der Küche. Aber ich musste jetzt doch nochmal zu einem OBI-Markt fahren, da ich nur drei ARC´s hatte, ich aber für meine Idee vier ARC´s benötigte. ARC heißen die Edelstahl-Halterungen in U-Form. Die Regale sind schwarz und ich habe zwei Pärchen, da zu einem Set immer zwei gehören. Vorsicht ist geboten, einfach so zum OBI zu fahren, da dies nicht alle Filialen haben, möglichst vorher telefonisch bestätigen lassen, dass die Halterung von Dolle auch verfügbar ist (der EAN-Code ist 4007557027548).

2Dolle_Versteck 2Dolle_Material 2Dolle_Imbus

Wenn man sich nun vor dem Anbringen fragt, wie man beginnen soll ohne Schrauben etc. dann sollte der geneigte Heimwerker entweder direkt bei Dolle, fragt einen Verkäufer seines Vertrauens oder sucht, sucht und sucht, wo die Schrauben und die Dübel versteckt sind. Antwort: Mit einem kleinen Imbusschlüssel muss man an der kleinen Schraube vorne am ARC drehen, dann das Tütchen mit dem Inhalt herausklopfen. Jetzt, wo man besagtes Arbeitsmaterial beisammen hat, holt man die Bohrmaschine, den Schraubendreher und den Zollstock und es kann losgehen.

2Dolle_Wand 2Dolle_ARC-Seite 2Dolle_U-ARC

Nachdem mit Wasserwaage und Zollstock ausgemessen wurde, wo der Bohrer anzusetzen ist auf den mit Bleistift markierten Kreuzen (immer bedenken für die Halterung, die nachher rüber geschoben wird, 1-2 Zentimeter Platz zu halten) holen wir noch schnell einen Staubsauger. Mein Bastelfreund, ohne den ich mal wieder aufgeschmissen gewesen wäre, riet mir, das Rohr direkt unter das Bohrloch zu halten und – tatsächlich: Praktisch kaum etwas rieselt auf den Boden, weil alles vom Saugrohr geschluckt wird. Als nächstes muss die Halterung mittels der Schraube und dem Dübel in die Wand, was eventuell sogar nicht mit dem Schraubendreher schaffbar ist, sondern auch mit dem Bohrer und entsprechendem Aufsatz.

Dolle_Doppel 2Dolle_Seite


Jetzt kann der ARC aufgesetzt werden und die kleinen Schrauben, die wir vorhin entfernt haben zwecks Entnahme des Materials, kommen nun wieder dorthin zurück, damit die Halterung an der Wand richtig fixiert wird. Damit ist der Großteil der Arbeit erledigt und die Regale können aufgelegt werden. Zum Abschluss können diese noch unten festgeschraubt werden und fertig ist in meinem Falle die Regal-Ecke neben der Spüle – die auch noch den Vorteil hat, dass die Spüle nicht mehr so viel Spielraum hat und festeren Stand hat. Die Bilder sollten verdeutlichen, wie toll das Regal aussehen kann und vor allen Dingen, wo man das wichtige Material findet. Hier habe ich beschrieben, wie ich mit dem Hochtisch den Küchenbereich weiter verbessert habe.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentare werden durch WP-SpamShield Anti-Spam geschützt