Schupelius von der B.Z. Berlin hat Recht mit dem Müll

In dem Artikel vom Montag, den 1. Oktober 2012 prangert Gunnar Schupelius zurecht die unhaltbaren Zustände auf dem Mittelstreifen und aber auch die Frage der Zuständigkeit an. Es kann doch eigentlich nicht so schwer sein, entstandene Schäden oder übrig gebliebene Materialien beiseite räumen zu lassen. Und wenn es da drei Parteien gibt, müssen diese sich eben austauschen und entscheiden. Dafür […]

Weiterlesen

Vorfreude auf Depeche Mode 2013 im Olympiastadion

Vor kurzem war es ja im Internet und auch in der Presse zu lesen: Depeche Mode kommt mal wieder nach Berlin und sofort schießen wieder die Erinnerungen an die letzten Besuche ins Gehirn. Automatisch summt man Titel wie “Enjoy The Silence”, “Personal Jesus”, “Dressed in Black” oder aus dem gleichnamigen Album “Black Celebration”, die alle einen berechtigten Platz in den […]

Weiterlesen

Das ICC als Bibliothek nach Umbau vorstellbar ?

Lange dümpelt das Berliner ICC vor sich hin, mal ein Kongress hier, mal größere Veranstaltungen dort. Aber über allem schwebt das Damokles-Schwert der Asbest-Sanierung und über kurz oder lang wird es wohl auch nach dem Umbau eine neue Funktion bekommen. Nach dem Vorschlag eines Spielcasinos ist eine bessere Lösung in Sicht: Das ICC als Bibliothek  ICC-Umbau: So könnte das ICC […]

Weiterlesen

Wo ist nur eine Post in der Spandauer Altstadt?

Wenn man so die Altstadt entlang schlendert und die Einkaufsliste abläuft um seine Besorgungen zu machen, ist eigentlich alles zu finden im Bereich des Marktplatzes oder auch im Bereich der Fußgängerzone. Nur eines, finde ich, fehlt in der Spandauer Altstadt: Eine Filiale der Deutschen Post. Früher gab es fußläufig vom U-Bahnhof Rathaus Spandau erreichbar eine riesengroße Post in der Klosterstraße. […]

Weiterlesen

Import-Messe in Berlin

Schon vor einiger Zeit hat mich jemand neugierig gemacht auf diese illustre Messe, auf der sich zahlreiche Händler und Aussteller sichtlich Mühe gemacht haben, die Aufmerksamkeit der vielen Besucher auf sich zu ziehen. Acht volle Hallen bekam man für 11,50 Euro geboten und begrüßt wurde ich in der Afrika-Halle von wilden Buschtrommeln, die zwischen einem bunten Mix aus afrikanischer Kunst […]

Weiterlesen

Tschüss, Deutschlandhalle

Wie der Tagesspiegel berichtet, sind die Tage der Berliner Deutschlandhalle endgültig gezählt, auch wenn sich unabhängig davon der Hallenbau an der Glockenturmstraße weiter verzögert, wie jetzt überraschend bekannt wurde. Hiermit verabschiede ich mich schon mal von der geliebten Deutschlandhalle, die zum Schluss schon als Ersatzstandort als Eishalle für die abgerissene Eissporthalle Jafféstraße herhalten musste. Mir wurde die Deutschlandhalle vor allem […]

Weiterlesen

Fotos und Videos Eishalle Glockenturmstraße P9 innen und außen

Im Rahmen eines Ausfluges entstanden einige Bilder von der fertigen Halle an der Glockenturmstraße innen und außen, sozusagen als Zusatz-Artikel von der Baustelle P9 und der Entstehung davon. Am 03. März 2012 wurde das kleine Schmuckstück mit einem Eishockey-Spiel eröffnet. Und dann geht es auch schon rein:  Oben ein kleiner Schwenk durch die neue Halle und unten noch ein paar […]

Weiterlesen

Besuch einer internationalen Rassehunde-Ausstellung in Berlin 2012 ?

Tja da bin ich doch wieder über etwas gestolpert: Letztes Jahr bin ich ja erfolgreich daran gescheitert, auf diesem Wege meinen Kontakt zu den bellenden Vierbeinern zu vertiefen und ich habe den Termin einer Haustiermesse komplett “verpasst”. Diesmal sollte das eigentlich anders sein, wenn am 31. März und 1. April 2012 die internationale Rassehunde-Ausstellung ihre Pfoten Pforten öffnet, wie in […]

Weiterlesen
1 6 7 8