Angebotstheken mit abgelaufendem MHD bei Lebensmitteln unbeliebt?

Scheinbar ist es so, dass selbst in der jetzigen Zeit immer mehr Lebensmittel auf dem Müll landen als man denkt. Sowohl der private Haushalt mit seinem Leben im Überfluss als auch viele Discounter schmeißen noch genießbares Obst, Fleisch, Joghurt, Brot oder Getränke einfach weg – weil das MHD (Mindesthaltbarkeitsdatum) überschritten ist. Schuld an dieser Entwicklung ist auch, dass der Händler nicht rechtzeitig dafür sorgt, die potenziell gefährdeten Artikel zu einem richtig aggressiven Preis anzubieten. Siehe hierzu auch den Thread aus dem Chefkoch.de-Forum. Der TV-Beitrag wird immer mal wiederholt mit ggf. aktuellen Informationen dazu gesendet.

In Berlin gab es zum Beispiel einen EDEKA-Markt, der hatte eine spezielle Angebotstheke gekühlt mit leckerer Ware wie 4-er Pack Bockwurst für 1 Euro oder 1000g Kartoffelsalat für erst 75 Cent und danach 50 Cent! Das Angebot wurde super angenommen, auch Käse und ähnliche Milchprodukte gingen weg wie warme Semmeln. In einem Interview äußerte sich jemand, der meinte, die Mentalität der Deutschen würde dem nicht gerecht – aber das Gegenteil ist der Fall! Es ist meiner Meinung auch schwachsinnig, zu warten bis es abgelaufen ist um es dann wegzuschmeißen. Das wäre doch mal eine interessante EU-Auflage, die Verbrauchern und Händlern nutzt.

So etwas ähnliches wie approvedfood.co.uk sollte es eigentlich auch in Deutschland geben, wenn man bedenkt, dass alleine hier jedes Jahr mehr als 20 Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen werden. Das ist auch eine Mentalitätsfrage, wie auch hier der Fernsehbeitrag “Lebensmittel auf den Müll” des WDR zeigt. Vielleicht ändert sich ja etwas, wenn einige Preise steigen werden, wie z.B. Brot und Backwaren und viele Kunden nur in den Mengen einkaufen, wie es auch der Verbrauch erfordert. Darum heißt es ja schließlich auch Verbraucher und nicht Lebensmittelentsorger.

READ  Reisgericht mit Käse und Spinat

Hier sind einige Tipps, um Lebensmittelmüll zu vermeiden

(Visited 12 times, 1 visits today)

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Kommentare werden durch WP-SpamShield Anti-Spam geschützt