Fr. Mai 14th, 2021

<

p align=”justify”>Das live Sportwetten Portal bet365.com bietet seinen Usern neuerdings Live-Übertragungen der NBA und NHL an. Was tun, wenn die Lieblingsmannschaft spielt, die Partie aber nicht im TV übertragen wird? Bei Fußballpartien der Bundesliga mag es ja noch eine einfache Lösung geben. Möglicherweise bietet eine Sportsbar im Umfeld Abhilfe. Oder aber man abonniert sich einfach ein nicht ganz preiswertes Pay-TV-Angebot.

<

p align=”justify”>Viele aber begeben sich im Internet auf die Suche nach einem Live-Stream. Diverse sog. Peer-to-Peer-TV-Programme wie SopCast, TVAnts oder der TVU-Player bieten eine große Anzahl an Kanälen. Voraussetzung dafür aber ist der Download derartiger Programme. Oftmals lässt sich auch ein Stream finden, der bequem mit dem Media Player oder einem etwaigen Programm abgespielt werden kann. Haken an der Sache ist nur, das ganze bewegt sich in einer rechtlichen Grauzone. Soll heißen, die Juristen sind sich uneins darüber, ob das Abrufen der Streams überhaupt erlaubt ist. Findet eine temporäre Vervielfältigung der Partie statt, d. h. wird im Cache-Speicher des Rechners zwischenzeitlich eine Kopie gespeichert, dann wäre dies strafbar. Zwar ist der Nutzer hier nur schwer zu verfolgen, ein Freifahrtsschein ist das aber längst noch nicht.

<

p align=”justify”>Hinzu kommt, dass der Verbraucher Gefahr läuft, dass sein Rechner von einer Virenattacke der illegalen Dienste heimgesucht wird. Oft öffnen sich beim Streamen Werbeanzeigen. Will man diese schließen, kann es sein, dass sich plötzlich ein Downloadfenster öffnet und schädlicher Inhalt auf den Rechner kommt. Zudem ist es beinahe wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen, einen Stream zu finden, der ohne Unterbrechung abspielbar ist und noch dazu ein gutes Bild liefert. Auf bet365.com dagegen kann man ohne Bedenken zum Beispiel eine Partie des FC Bayern schauen, wenn diese gerade nicht im Free-TV übertragen wird.

READ
Beim Wetten profitieren durch schwankende Kurse wie an der Börse

Der Wettanbieter stellt diesen Service seinen Usern kostenlos zur Verfügung. Einzige Voraussetzung ist ein Account. Neben Fußballspielen kann man neuerdings auch Spiele der NBA und NHL auf der Homepage von bet365 sehen und dabei nebenbei ganz bequem auf Eishockey oder Basketball Wetten. Dabei lohnt sich meist ein Tipp auf die jeweiligen Titelverteidiger, die Chicago Blackhawks bzw. die Miami Heat. Beide Teams mischen auch in diesem Jahr wieder im die Meisterschaft mit.

(Visited 17 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.