Di. Mai 24th, 2022

Wenn mal nicht ganz so viel Zeit ist nach der Arbeit und es entwickelt sich noch etwas Appetit, dann habe ich auch immer noch so Kleinigkeiten im Schrank: In diesem Falle als Bami Goreng gebratene Nudeln von Vitasia, gekauft natürlich bei Lidl. Das sollen eigentlich zwei Portionen sein, reicht aber wie so oft bei solchen Gerichten nur für mich und eine andere Person wäre auch gerade nicht anwesend…..

Bami Goreng

Das ging auch wirklich ganz fix – 400ml Wasser in die Pfanne, kochen lassen und in das köchelnde Wasser den Tüten-Inhalt einrühren. Ein paar mal umrühren bis kein Wasser mehr zu sehen ist und fertig ist das Gericht. Darum heißt es vermutlich auch Fertiggericht. Geschmacklich kann man auch nichts Negatives feststellen, es erfüllt seinen Zweck und füllt zuerst den Teller, dann den Magen.

Für nur 59 Cent aus dem Angebotsregal hat sich das wirklich für eine Person gelohnt und ich werde es hiermit weiterempfehlen. Kohlenhydrate 28% auf 100g, Eiweiß knappe 6% und Brennwert 169 kcal. Fazit: Wenn so etwas zu so einem Preis vorhanden ist, darf auch ruhig bei einer Haltbarkeit von noch über 18 Monaten zugegriffen werden. Eigentlich schon wieder verrückt, wie günstig so ein Essen sein kann!

Siehe auch
Picco Pizzi aus dem Lidl-Tiefkühlfach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.